Heimatkreis Arnswalde
Arnswalder Heimatstube
Landsmannschaft und Stiftung Brandenburg
Gedenksteine
Heimatgruß Rundbrief
Aktuelles, Veranstaltungen
Patenkreis/Patenstadt
Der Kreis Arnswalde, die Neumark
Orte, Allgemeines
Quellen
Familienforschung
Kontakt
Literatur, Empfehlungen
Links
Reisehinweise
Impressum
* N E U *
©Heimatkreis Arnswalde

Kleeberg (2959), poln.: Słonice

 

Gut, Dorf, Ziegelei, Molkerei

 

Lage

Geographische Koordinaten: 53°05'26“ N, 15°31‘08“ E (Bahnhof, Gut nordwestlich in der Nähe )

Geographische Koordinaten: 53°05'07“ N, 15°32‘04“ E (Ziegelei)

Ca. 2,5 km nordwestlich von Hitzdorf/Objezierze

 

 

 

 

Geschichte

In der Separationszeit von Ernst Ferdinand Boeck durch Zusammenkauf 1845 gegründet, ist das Gut im Zentrum gelegen.

Als weitere industrielle Ansiedlungen gab es eine Molkerei, 1889 als Genossenschaftsmolkerei Kleeberg gegründet. Im Bereich der Bahnlinie am Bahnhof entstanden weitere Industrie- Ansiedlungen wie die Dampfziegelei Zinke & Eckhardt; auch eine Gastwirtschaft entstand in der Nähe der Bahnlinie, auch das Postamt lag hier, im Postamt war die Vermittlungsstelle für die umliegenden Dörfer.

Mitte der 30er Jahre wurde die Molkerei in Arnswalde gegründet und seit dieser Zeit die Milch aus Hitzdorf nach Arnswalde gefahren. Die Molkerei war zu Kriegszeiten schon Wohnhaus für einige Gutsarbeiterfamilien.

 

Wirtschaft

Landwirtschaft, Ziegelei, Molkerei

 

Heute

Im Jahre 2007 lebten in Słonice 82 Einwohner

 

 

 

Gasthof Schmidt, Bahnhof, Ziegelei; Ansichtskarte 1930er Jahre (Sammlung JU)

 

 

Kleeberg Gutshof 19210703 o

 

Gutshof; Ansichtskarte 1921 gelaufen (Sammlung JU)

 

 

 

Postamt, Gutshaus; Ansichtskarte 1918 gelaufen (Sammlung JU)

 

 

 

Bahnhof (05/2010, SL)

 

 

 

ehemals Molkerei (05/2010, SL)

 

 

 

ehemals Post (05/2010, SL)

 

 

 

ehemals Gutshaus (05/2010, SL)